Sie sind hier: Startseite

Schatzkammer der Reformation

Ausstellung verlängert

Aufgrund des besonders in den letzten Wochen nochmals gestiegenen Interesses an der Sonderausstellung der Anhaltischen Landesbücherei Dessau im Museum für Stadtgeschichte Dessau im Johannbau, „Schatzkammer der Reformation…“, mit besonders schönen und bedeutenden Werken der Bibliothek Georg III., wird diese bis zum 6. August verlängert.  Zu sehen ist die Ausstellung mittwochs bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.

 www.schatzkammer-der-reformation.de


Visionäre gesucht!

Kurse in der Vor- und Nachgründungsphase

Sie wollen Ihre eigenen Entscheidungen treffen und selbstbestimmt arbeiten? Sie sind an einer Gründung interessiert oder haben Ihre Idee in den letzten fünf Jahren bereits umgesetzt?

Wir unterstützen Ihren Traum! Die Stadt Dessau-Roßlau bietet ab September kostenfreie Gründerseminare an.

Im Seminar in der Vorgründungsphase unterstützen wir Sie bei der Erstellung des Businessplans – dem Aushängeschild für Sie und Ihre Geschäftsidee.

Ihr richtiger Versicherungsschutz, steuerrechtliche Vorteile für Sie, die Zahlungsfähigkeit Ihres Unternehmens und Ihre erfolgreiche Personalführung sind Kernthemen im Seminar in der Nachgründungsphase.

Verbessern Sie die Erfolgschancen Ihrer Selbstständigkeit – kommen Sie zum Gründerseminar!

Die Kurse in der Vor- und Nachgründungsphase werden durch EU- und Landesmittel kofinanziert. Teilnehmer der Nachgründungsqualifizierung können – bei Erfüllung der Fördervoraussetzungen – eine Zuwendung von bis zu 2.500 € erhalten. Die Kurse werden von lokalen Bildungsträgern durchgeführt.

Weitere Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung:

Amt für Wirtschaftsförderung
Tel.-Nr. 0340  204 2280
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@dessau-rosslau.de
 www.dessau-rosslau-wirtschaft.de

Das Amt für Wirtschaftsförderung freut sich über Ihr Interesse.


Fürst-Franz-Sommer 2017

Abwechslungsreiches Programm anlässlich des 200. Todestages

In diesem Jahr, am 9. August, jährt sich der Todestag von Leopold III. Friedrich Franz, Fürst und seit 1807 Herzog von Anhalt-Dessau, zum 200. Mal.

Dies ist Anlass für die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz und die Stadt Dessau-Roßlau, gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern und mit freundlicher Unterstützung des Landes Sachsen-Anhalt, ein umfang- und abwechslungsreiches Programm anzubieten. Unter dem Motto „Fürst-Franz-Sommer 2017“ wurden vielfältige Projekte und Formate entwickelt, die dazu einladen, sich auf eine Spurensuche anlässlich des 200. Todestages des Herzogs zu begeben. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Ausstellungen wird das reformpädagogische Wirken des Fürsten, das bis in die heutige Zeit hineinreicht, eingehend gewürdigt.

Inhaltliche Erläuterungen zu diesen und den weiteren Veranstaltungen und Ausstellungen entnehmen Sie bitte der  Veranstaltungsbroschüre und dem  Internetauftritt der Kulturstiftung.


Hinweis

Dieses Informationsangebot wird laufend aktualisiert und erweitert. Ihre Hinweise und Anregungen richten Sie bitte an die  Pressestelle der Stadt Dessau-Roßlau.

 

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontakt zum Redakteur Zum Inhalt Seite drucken Seite empfehlen Zum Seitenanfang